über uns

Pfarrgemeinderat


Der Pfarrgemeinderat ist die gewählte Vertretung der Pfarrgemeinde. Die aktuelle Legislaturperiode läuft von 2022 bis 2026. Für die Pfarrgemeinde Roth und die Filialgemeinde Eckersmühlen gibt es ein gemeinsames Gremium.

Der Pfarrgemeinderat ist wie folgt besetzt:

  • Zehn gewählte Mitglieder: Rafael Haufen, Monika Marx, Richard Erdmann, Jonas Haufen, Carolin Braun, Hartmut Beck, Peter Grimm, Michael Marx, Luise Eisenschmid, Martin Weiß
  • weitere berufene Mitglieder in den Ausschüssen: Regina Soremba-Böxkes
  • Hauptamliche Mitglieder Kraft Ihres Amtes: Pfarrer Christian Konecny, Pfarrkurat Hans Reicherzer,  Gemeindereferentin Michaela Haupt, Pastoralassistentin Iris Ingerling
  • ein Delegierter der Kirchenverwaltung als Gast
    mit dem Recht der Meinungsäußerung: Dr. Stephan Barthel


Die Leitung der Sitzungen übernimmt der Vorstand. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

  • Pfarrer Christian Konecny
  • Vorsitzender  Michael Marx
  • stellv. Vorsitzenden: Monika Marx, Peter Grimm (Schriftführer), Regina Soremba-Böxkes


 

Laut Satzung ist es Aufgabe des Pfarrgemeinderates, den Pfarrer in seinem Amt zu unterstützen, mit ihm Fragen und Probleme der Pfarrgemeinde zu beraten, Maßnahmen zu beschließen und in Zusammenarbeit mit Verbänden und Gruppen für deren Durchführung zu sorgen.

Um diesen Aufgaben nachzukommen wurden mehrere Sachausschüsse gebildet:

Ausschuss Liturgie Und Gottesdienst

Die Planung der liturgischen Angebote ist Aufgabe dieses Sachausschusses. Das umfasst von Einteilung der Lektoren und Kommunionhelfer, über die Meditationen bis hin zur Anregung und Mitgestaltung baulicher Änderungen im Kirchenraum.

Mitglieder: Pfarrer Christian Konecny, Luise Eisenschmid, Peter Grimm, Jonas Haufen, Rafael Haufen, Gemeidereferentin Michaela Haupt.


Jugend-Ausschuss

Kinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt der Arbeit diese Ausschuss. Die Arbeit umfasst die Aktionen des Jugendausschusses in der Pfarrei. Die Vorsitzenden vertreten die Pfarrei auch in anderen Gremien in Jugendfragen.

Mitglieder: Rafael Haufen


Sachbeauftragter Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben des Ausschusses sind die Pressearbeit, die Betreuung der Homepage www.pfarrei-roth.de und die Gestaltung von Broschüren, Flyern, Plakaten und anderen Medien. Die wichtigste Publikation ist der “Pfarrbrief der Katholischen Gemeinde Roth und Eckersmühlen”, der dreimal jährlich (Ostern, Sommer und Weihnachten) in einer Auflage von 4100 Exemplaren erscheint.

Ansprechpartner: Hartmut Beck, Pfarrer Christian Konecny, Michael Marx


Ausschuss Ökumene

Mitglieder: Pfarrer Christian Konecny, Jonas Haufen, Monika Marx


Festausschuss

Nicht nur das Pfarrfest bedeutet großer Planungsaufwand für den Ausschuss. Auch der Frühschoppen an Fronleichnam und andere Veranstaltungen gilt es zu organisieren.

Ansprechpartner:  Michael Marx, Luise Eisenschmid


Sachbeauftragte Ehe und Familie

Mitglieder: Carolin Braun, Gemeindereferentin Michaela Haupt, Monika Marx, Pfarrer Christian Konecny


Arbeitskreis Eckersmühlen

Der Arbeitskreis ist in der Filialgemeinde tätig. Bietet dort Veranstaltungen an, organisiert Lektoren- und Kommunionhelferdienst, etc. Auch das jährliche Pfarrfest der Filialgemeinde organisiert der Arbeitskreis.

Ansprechpartner: Richard Erdmann


Sachbeauftragte Gemeindekatechese

Mitglieder:  Gemeindereferentin Michaela Haupt, Pfarrer Christian Konecny, Monika Marx


Sachbeauftragte Altenarbeit und Senioren

Pfarrer Christian Konecny


Sachbeauftragter Kath. Erwachsenenbildung

Peter Grimm


Sachbeauftragter Soziale Dienste und karitative Aufgaben

Jonas Haufen


Sachbeauftragte Berufs- und Arbeitswelt

Regina Soremba-Böxkes


Sachbeauftragter Umwelt, Bewahrung der Schöpfung

Rafael Haufen

Vertretungsaufgaben

Mitglieder des Pfarrgemeinderates vertreten das Gremium und die Pfarrei in verschiedenen anderen Gremien.

Dekanatsrat

Der Dekanatsrat nimmt auf Ebene des Dekanates Schwabach Aufgaben ähnlich derer des Pfarrgemeinderates war. Mitglieder im Dekanatsrat sind die Vertreter der einzelnen Pfarreien, Vertreter der Verbände und Seelsorger. Der Vertreter ist Peter Grimm.

Seelsorgeeinheit

Die Seelsorge ist der Zusammenschluss der Pfarreien Roth und Büchenbach. Auf dieser Ebene soll eng kooperiert werden, ein Austausch zwischen den Pfarreien wird durch die Vertreter der einzelnen Pfarrgemeinderäte erfolgen. Die Vertretung übernimmt der Vorstand.

Kirchenverwaltung

Für die finanziellen und rechtlichen Belange der Pfarrei ist die Kirchenverwaltung das entscheidenende Gremium. Ein Mitglied des Pfarrgemeinderates hat hier zwar kein Stimmrecht, muss jedoch zu jeder Zeit gehört werden und kann somit Anliegen des Pfarrgemeinderates einbringen. Vetreter in den Kirchenverwaltungen: Martin Weiß

Gottesdienstordnung

Dateiname
An Adobe Acrobat file KW 30_2024
An Adobe Acrobat file KW 29_2024