Termin- und Veranstaltungshinweise

Montag 02.Jan.2023 00:00 Sternsingeraktion 2023
   Alle Infos zu den Besuchen und die Möglichkeit sich anzumelden gibt es unter "Sternsingeraktion": https://pfa...

Ganzen Kalender anzeigen

Bitte beachten Sie auch die aktuelle Gottesdienstordnung

 

Nachrichten aus der Pfarrei

72-Stunden Aktion der Jugend

thumb logo 72 stunden aktion datum gruenDas Generationen-Café im Jugendheim

vom Freitag 24.5 bis Sonntag 26.5.19

 findet eine deutschlandweite Sozialaktion des Bundes der deutschen Katholischen Jugend statt.
Die kath. Jugend Roth beteiligt sich an dieser Aktion mit einem Generationencafé. Von Freitag, 24. Bis Sonntag, 26. Mai kochen die Kinder u. Jugendlichen im Jugendheim. Jeder
der möchte kann zum Essen vorbeikommen sich mit anderen Gästen austauschen und eine kleine Spende zugunsten des Auhofs und der Aktion „Sternstunden“ des Bayr. Rundfunks geben. Weitere Infos finden sie auf den ausgelegten Flyern in der Kirche oder im Pfarrbrief. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre kath. Jugend

Weitere Informationen: pdf72_Stunden_Flyer.pdf

 

We meet Jesus (WmJ)

Bei unserem JugendAlpha hatten wir jetzt schon die ersten Treffen, bei denen wir circa 20 Jugendliche und junge Erwachsene waren. Die Abende liefen alle schon sehr gut, wir haben schon gute Gespräche führen können und steigen tiefer in unseren Glauben ein.thumb Gruppenbild Bistum

Für das weitere Gelingen unseres Alpha würden wir Sie gerne weiter um Ihre Unterstützung im Gebet und durch eine Spende (IBAN: DE02 7645 0000 0750 2932 68; BIC: BYLADEM1SRS; bitte Stichwort "Jugendalpha" angeben!) bitten. Vielen Dank dafür!


Das Bistum hat einen Videobeitrag über unser Projekt gedreht, zu dem Video gelangen Sie hier.

 

 

20 Jahre Jugendtreff Utopia

thumb 20jahre Utopia 1Am 2. Oktober 1998 öffnete der katholische Jugendtreff „Utopia“ zum ersten Mal seine Pforten. 20 Jahre sind seitdem vergangen und deswegen wurde am 5. Oktober 2018 zum Jubiläum auch kräftig gefeiert.
Um eine solche Feier richtig genießen zu können, braucht es vor allem eines – Gäste, und das möglichst viele! Das war allerdings kein Problem, da über 50 gezählt wurden.

Für das leibliche Wohl wurde seitens des Teams ausreichend gesorgt.
Zur Begrüßung fanden unser Pfarrer Christian Konecny sowie Bürgermeister Ralph Edelhäußer
kurze, schöne und treffende Worte.
thumb 20jahre Utopia 2Für einen sehr gelungenen musikalischen Rahmen sorgte das
Duo „small and together“ - bestehend aus zwei jungen Frauen mit Keyboard und Gesang. Durch den Abend führten zwei Teammitglieder unseres Treffs, der in den zwei Jahrzehnten etliche Besucher kommen und gehen sah. Einige davon dürften sich an diesem Abend nach längerer Zeit mal wieder getroffen und miteinander unterhalten haben – womöglich auch über vergangene Zeiten.
Apropos. Einen Rückblick in Form eines etwas 15 minütigen Filmes gab es ebenfalls. Hier konnten
thumb 20jahre Utopia 3die Besucherinnen und Besucher nochmal anhand von zwei Clips die Zeit seit 1998 Revue passieren lassen. Zu sehen waren hierbei u. a. die Geburtstags- und die zahlreichen Mottoparties (z. B. „autumn break“) und Veranstaltungen wie „Rock im Schloßgraben“.
Fazit: Ein rundum gelungener Abend, sehr passend zum Anlass. Auf nochmal mindestens 20 Jahre
„Utopia“ und mehr – denn: Wir haben noch lange nicht genug!

Pfarrjugendreise nach Reutte

Pfarrjugendreise 2017Genau in der Mitte der Sommerferien fand eine Pfarrjugendreise in die  Berge statt. Elf junge Frauen und Männer brachen mit ihren Rucksäcken in  die Lechtaler Alpen auf, um dort ein Wanderwochenende auf einer  Selbstversorgerhütte 1000 Meter über dem Tal zu verbringen.
Neben dem  Wandern in herrlicher Natur bot das Leben auf einer Hütte noch allerhand  andere Erfahrungen: gemeinsam Kochen und Spielen, von Kuhglocken geweckt zu werden, Wasser vom Brunnen zu holen und sich mit anderen Hüttenbesuchern auszutauschen.

 

Jugendwochenende auf der Reuttener Hütte

17. - 19. August 2018

Anmeldeschluss verlängert bis zum 20.7 !

thumb WanderwochenendeVon Freitag, 17. August 2018, bis Sonntag, 19. August 2018, wollen wir das Wochenende gemeinsam fernab der Zivilisation auf einer Selbstversorger-Berghütte verbringen.
Euch erwarten drei unvergessliche, entspannte und erlebnisreiche Tage in toller Gemeinschaft.
Wir wollen zusammen wandern, kochen, spielen – kurz gesagt, einfach die Zeit genießen!

Weitere Informationen und Anmeldung: pdfJugendwochenende_Anmeldung.pdf

Angebote der Jugend


Werbung Jugend Fastenzeit 2018

Weihnachtsfeier der Ministranten

Am Vorabend des dritten Advents trafen sich die Ministranten Roth & Eckersmühlen zu ihrer Weihnachtsfeier im festlich geschmückten Jugendheimsaal in Roth. Für viele begann der Abend schon etwas eher mit der Hl. Messe und anschließend ging es los. Auch ohne Glühwein ging es heiter zu bei Punsch und Plätzchen.12 16 Weihnachtsfeier Minis 061

Für gute Unterhaltung sorgte das von den Leitern gestaltete Abendprogramm: eine Show á la Supertalent bei der das erstmalig aufgeführte Ministranten-Weihnachts-Männerballett das Rennen machte. Bei der anschließenden Nachtwanderung kam es zu einer Begegnung mit zwei Engeln die ihre Geschichte verkündeten. Der Höhepunkt des Abends war der Jahresrückblicksfilm zu dem auch die Eltern eingeladen waren.

Abschließend bedankten die Oberminis sich bei den Kindern für ihren Einsatz in der Pfarrei und den Eltern für die Unterstützung.12 16 Weihnachtsfeier Minis 063

 

„Bischof-Alois-Brems-Preis 2017“ - „Wachet und betet“

Spirituelles Angebot zur Osternacht: Auszeichnung für kath. Jugend Roth

In der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag veranstaltet die katholische Jugend Roth jedes Jahr die Osterwache unter dem Motto „Wachet und betet“.

jugend bischof alois brems preis verleihung nov17 BeckJugendliche und junge Erwachsene sind eingeladen, die ganze Nacht lang das Osterfeuer zu bewachen und gemeinsam zu beten. Mit diesem spirituellen Angebot gewann die katholische Jugend Roth nun den 1.Preis des „Bischof-Alois-Brems-Preises 2017“. Im Rahmen der BDKJ-Diözesan­versammlung in Pfünz überreichte Bischof Dr. Gregor Maria Hanke den mit 1.000 Euro dotierten Preis an Vertreter der katholischen Jugend und an Kaplan Chinnapa Reddy Allam. Mit dem „Bischof-Alois-Brems-Preis“ werden jährlich beispielhafte Projekte der katholischen Jugendarbeit im Bistum Eichstätt ausgezeichnet.