Nachrichten aus der Pfarrei

Wichtige Informationen unserer Pfarrei zur Corona-Krise

  • Aktuelle Hinweise und Anweisungen zum Gottesdienstbesuch werden auf der Homepage und in der Gottesdienstordnung veröffentlicht (siehe Hygiene + Livestreams)

  • Bitte in das Pfarrbüro nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Vereinbarung kommen. Bitte erledigen Sie alle Anfragen vorzugsweise telefonisch oder per E-Mail.
  • Das Jugendheim bleibt auf absehbare Zeit geschlossen.

  • Bitte informieren Sie sich stets aktuell auf unserer Homepage www.pfarrei-roth.de (siehe insbesondere die jeweilige Gottesdienstordnung).

  • Zur Teilnahme an Gottesdiensten ist das Tragen einer FFP2-Maske (analog zu den Regelungen im Einzelhandel & Nahverkehr) verpflichtend. Der Mund-Nasenschutz muss bis auf Weiteres ab Betreten des Pfarreigeländes und während des ganzen Gottesdienstes getragen werdenKinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren müssen lediglich eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Kinder unter sechs Jahren sind wie bisher auch schon von der Maskenpflicht befreit, ebenso wie Personen, die aufgrund einer Behinderung oder aus anderen gesundheitlichen Gründen der Trageverpflichtung nicht unterliegen.

  • Teilweise Übertragung von Gottesdiensten in einem Livestream: Link zum Livestream Angebot.

    Letzter Livestream: Mittwoch 17.Februar - 19.00 Aschermittwoch
    Nächster Livestream: Sonntag 28.Februar - 10.30 Familiengottesdienst

  

 

Diözesane Jugendwallfahrt

Jugendwallfahrt2013KF"Wir gehen unseren Weg...mit Gott." - unter diesem Motto stand die erste diözesane Jugendwallfahrt des BIstums Eischstätt, an der auch Jugendliche und junge Erwachsene der Pfarrei Roth teilnahmen.

Gemeinsam mit anderen Jugendlcihen des Dekanates Roth-Schwabach pilgerten sie zunächst von Mühlstetten an den Brombachsee. Dort wurde die Gruppe zusammen mit anderen von der MS Brombachsee aufgenommen, auf der die Wallfahrt mit einem feierlichen Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke ihren Höhepunkt erreichte.

Einige Impressionen von der Jugendwallfahrt gibt es auf der Homepage der Diözese.