Nachrichten aus der Pfarrei

Wichtige Informationen unserer Pfarrei zur Corona-Krise

Aktuelle Hinweise und Anweisungen zum Gottesdienstbesuch werden auf der Homepage und in der Gottesdienstordnung veröffentlicht (siehe Hygiene + Livestreams). Bitte informieren Sie sich stets aktuell auf unserer Homepage und in der jeweiligen Gottesdienstordnung.

Regelungen für die Gottesdienste am Wochenende:

  • Maskenpflicht während der Gottesdienste: Während des gesamten Gottesdienstes ist das Tragen einer FFP2-Maske für alle ab 16 Jahren verpflichtend (bis einschließlich 5 Jahre keine Maskenpflicht, von 6 bis 16 Jahren medizinische Maske).


Während der Gottesdienste unter der Woche wird dringend empfohlen eine Maske zu tragen. Schützen Sie sich dadurch selbst und die anderen Gottesdienstteilnehmer.

Weitere Hinweise:

  • Bitte in das Pfarrbüro nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Vereinbarung kommen. Bitte erledigen Sie alle Anfragen vorzugsweise telefonisch oder per E-Mail.

  • Wir bitten Sie wieder Ihr eigenes Gotteslob zum Gottesdienst mitzubringen. Wenn Sie ein Gotteslob der Pfarrei benutzen, bitten wir Sie es beim Verlassen der Kirche auf den dafür gesondert bereitstehenden Tisch abzulegen.

  • Alle weiteren Infos entnehmen Sie bitte auf Hygiene + Livestreams.

Livestreams:



 
 

Sitzung des Pfarrgemeinderats Roth (18.9.2014)

Im Mittelpunkt der Sitzung des Pfarrgemeinderats Roth standen Berichte der Sachausschüsse, eine Diskussion über die Zukunft des Pfarrfestes, eine erste Information über eine mögliche Gemeindemission sowie die Besprechung von verschiedenen Terminen.
Aus den Berichten der Sachausschüsse und Verbände wurde deutlich, dass die vier Abende „Meditation und Aktion im Stadtgarten" eine erfreulich große Resonanz gefunden haben. Der Festausschuss des Pfarrgemeinderats wurde beauftragt, sich Gedanken über die Länge und die Gestaltung des Pfarrfestes 2015 zu machen. Auch über die Möglichkeit eines ökumenischen Pfarrfestes wurde diskutiert. In Eckersmühlen soll voraussichtlich nächstes Jahr erstmalig ein ökumenisches Pfarrfest stattfinden.
Pfarrgemeinderatsvorsitzender Albert Rösch stellte das Projekt „misiones – Glauben leben" vor, eine Form von moderner Gemeindemission, bei der Jugendliche und junge Erwachsene mit geistlicher Begleitung in die Pfarrei kommen.

Schwerpunkte seien dabei die Tür-zu-Tür –Besuche, das Gebet in der Kirche sowie religiöse und gemeinschaftsbildende Angebote für die verschiedenen Altersgruppen. Der Pfarrgemeinderat will die Idee der Gemeindemission weiter im Blick behalten, Alternativnagebote einholen und Kontakt zu Pfarreien aufnehmen, die in letzter Zeit eine Gemeindemission durchgeführt haben.
Auf mehrere wichtige Termine wurde hingewiesen: 25.09. Pfarreienverbundskonferenz in Georgensgmünd mit Domkapitular Alfred Rottler; am gleichen Abend „Bibel teilen" mit Pfarrer Dr. Karl Eberlein und Diakon Heinrich Hofbeck in Roth; 05.10., 17 Uhr, Konzert des Windsbacher Knabenchors in der kath. Pfarrkirche (Karten sind noch im Pfarramt und in der Buchhandlung Feuerlein erhältlich); 07.10. Vortrag von Pfarrer Dr. Rasche aus Thalmässing im Jugendheim; 15.10. Vortrag des ehemaligen Bremer Bürgermeisters Henning Scherf in der ev. Stadtkirche; 21.10. Ökumeneabend mit dem ehemaligen Landesbischof Johannes Friedrich und Pfarrer Dr. Christian Löhr in der Seniorenresidenz Augustinum; 22.10. Gemeinsame Sitzung des ev. Kirchenvorstands mit dem kath. Pfarrgemeinderat im kath. Jugendheim.. Weitere Termine der Pfarrei können dem Sommerpfarrbrief, der jeweiligen Gottesdienstordnung und der Homepage der Pfarrei (www.pfarrei-roth.de) entnommen werden.