Termin- und Veranstaltungshinweise

Sonntag 30.Jun.2019 10:30 Pfarrfest Roth
  

Samstag 06.Jul.2019 19:00 Saxophon und Orgel
   ein ungewöhnliches Kirchenkonzert mit Maria Carolina und Helmut Kraus, Roth

Samstag 13.Jul.2019 19:00 Kolping Grillfest
  

Sonntag 14.Jul.2019 10:30 Kinderkirche
  

Ganzen Kalender anzeigen

Bitte beachten Sie auch die aktuelle Gottesdienstordnung

 

Nachrichten aus der Pfarrei

Weihnachts- und Jahresschlussgottesdienste

In der kath. Pfarrkirche Roth und in der Filialgemeinde Eckersmühlen finden an den Weihnachtsfeiertagen mehrere feierliche Gottesdienste statt, zu denen die Gläubigen herzlich eingeladen sind.
Am Heiligen Abend beginnt um 15 Uhr die Kinderkrippenfeier (Wortgottesdienst und Krippenspiel). Die beiden Christmetten, die von Pfarrer Christian Konecny gehalten werden, finden um 17 Uhr und um 22 Uhr statt. Die musikalische Gestaltung übernimmt um 17 Uhr der Jugendchor der Pfarrei, um 22 Uhr der Kirchenchor.
Am 1. Weihnachtstag laden die Geistlichen zum Festgottesdienst um 10.30 Uhr mit dem Kirchenchor und zur Weihnachtsvesper um 18 Uhr ein, die von der Schola gestaltet wird.
Am 2. Feiertag beginnt um 10.30 Uhr der Festgottesdienst. Um 17 Uhr wird in der Kapelle der Kreisklinik ein Weihnachtsgottesdienst gefeiert. Ferner lädt die Pfarrei Roth schon zur Jahresschlussmesse am Silvesterabend um 17 Uhr ein. Am 1. Januar werden in Roth Neujahrsmessen um 10.30 Uhr und um 19 Uhr gefeiert, in Eckersmühlen um 18 Uhr. In allen Gottesdiensten wird eine Kindersegnung vorgenommen.
In der Filialgemeinde Eckersmühlen werden am Heiligen Abend zwei Gottesdienste angeboten: um 16 Uhr die Kinderchristmette und um 22 Uhr die Christmette, die Kaplan Chinna Allam feiert. An den beiden Weihnachtsfeiertagen werden jeweils um 9.15 Uhr Festgottesdienste gehalten. An Silvester findet um 17 Uhr eine Jahresschlussandacht statt.

Erstmals Aktion „Danken und Teilen“ im Erntedankgottesdienst in Roth

erntedank 2018Familiengottesdienstteam und Kinderkirche gestalteten am Erntedankfest in der katholischen Kirche Roth gemeinsam einen Familiengottesdienst. Dabei wurde erstmals die Aktion „Danken und Teilen“ durchgeführt.
Die Lesung über die Schöpfungsgeschichte wurde von den Kindern durch Zeigen entsprechender Bilder veranschaulicht. Anhand des Evangeliums von der wunderbaren Brotvermehrung legte Pfarrer Christian Konecny in einem Predigtgespräch mit den Kindern dar, dass wir für die Schöpfung und für das tägliche Brot dankbar sein sollten. Wie die 5000 Zuhörer im Evangelium Brote und Fische miteinander geteilt haben, so sollten auch wir teilen, bis es keinen Hunger in der Welt mehr gibt.
Um dies gleich in die Tat umzusetzen, brachten die Kinder und auch die Erwachsenen Spenden in Form von haltbaren und verpackten Lebensmitteln und Hygieneartikel an den Altar, die im Rahmen der

Weiterlesen: Erstmals Aktion „Danken und Teilen“ im Erntedankgottesdienst in Roth

Vorstellung - Neuer Pastoralassistent Yousif Hanna Micha

Yousif Hanna MichaLiebe Gemeinden
von Roth (Mariä Aufnahme in den Himmel), Eckersmühlen (St. Elisabeth) und Büchenbach (Herz-Jesu), mein Name ist Yousif Hanna Micha, seit dem 1. September habe ich meine Arbeitsstelle als Pastoralassistent in ihrem Pfarrverband angetreten. Die Pastoralassistentszeit dauert drei Jahre, die auf Ebene der Gemeindearbeit absolviert wird.
Ich bin 30 Jahre alt und in Mossul/Irak geboren. Als ich sieben Jahre alt war flüchteten meine Familie und ich aufgrund einer unsicheren Nachkriegszeit (2. Golfkrieg) nach Deutschland. Meine Kindheit und Jugendzeit verbrachte ich in der Stadt Speyer (Rheinland-Pfalz). Ich freue mich in Deutschland eine neue Heimat gefunden zu haben.
Von 2012 bis 2018 studierte ich katholische Theologie in Eichstätt und habe mein Studium in diesem Sommer abgeschlossen. Während meiner Studienzeit heiratete ich meine Frau Marianna. Seit vier Wochen haben wir einen Sohn.
Im Pfarrverband werde ich ich die offene Jugendarbeit (Gruppenstunden) in Roth; die Vorbereitung der Kinder auf ihre Erstkommunion in Eckersmühlen wie auch die Familiengottesdienste in Eckersmühlen in Zusammenarbeit mit Herrn Kaplan Chinnapa Reddy Allam vorbereiten. Zudem ist es mir wichtig, durch das „mitgehen“ in der Pfarrei einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsfelder alle anderen hauptamtlichen Mitarbeiter wie Pfarrer, Diakon und Gemeindereferentin zu bekommen. Neben meiner Gemeindearbeit, werde ich zudem an der Schule am Stadtpark (Sonderpädagogisches Förderzentrum) im Religionsunterricht hospitieren als auch Unterrichtseinheiten eigenständig vorbereiten und gestalten.
Für die kommende Zeit freue ich mich auf das Kennenlernen, gute Begegnungen und Gespräche mit Ihnen.

Ich wünsche Ihnen Gottes reichen Segen!
Ihr
Yousif Hanna Micha, Pastoralassistent

Meditation und Aktion im Sommer 2018

Meditation und Aktion im Sommer 2018

Kinderkirche zum Muttertag

Kinderkirche 052018