Nachrichten aus der Pfarrei

Wichtige Informationen unserer Pfarrei zur Corona-Krise

  • Aktuelle Hinweise und Anweisungen zum Gottesdienstbesuch werden auf der Homepage und in der Gottesdienstordnung veröffentlicht (siehe Hygiene + Livestreams). Bitte informieren Sie sich stets aktuell auf unserer Homepage und in der jeweiligen Gottesdienstordnung.

  • Bitte in das Pfarrbüro nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Vereinbarung kommen. Bitte erledigen Sie alle Anfragen vorzugsweise telefonisch oder per E-Mail.

  • Das Jugendheim hat für Pfarrei-Interne Gruppierungen wieder geöffnet, für weitere Infos wenden Sie sich bitte an der Pfarrbüro. Das Hygienekonzept zum Download ist hier zu finden.

  • Seit 02. September gelten folgende neue Bestimmungen: Das Tragen eines medizinischen Mund-Naseschutzes ist ausreichend. Sobald der Sitzplatz mit dem nötigen Hygieneabstand eingenommen ist, darf die Maske (auch zum Singen) ausgezogen werden. Alle weiteren Infos entnehmen Sie bitte auf Hygiene + Livestreams.
     
  • Teilweise Übertragung von Gottesdiensten in einem Livestream: Link zum Livestream Angebot.

    Letzter Livestream: Sonntag 3.Oktober 10.30 Familiengottesdienst
    Nächster Livestream: Sonntag 24.Oktober 10.30 Hl.Messe
 
 

Glockenläuten für die Ökumene

Der 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) findet dieses Jahr vom 13. -16. Mai 2021 in digitaler und dezentraler Form statt. Auch in Roth wollen wir den Geist der Ökumene weiter spürbar machen.
Die katholische und evangelische Kirche in Roth weisen daher am Himmelfahrtstag DO 13.5.2021 durch gemeinsames Läuten ihrer Glocken kurz vor 10.00 Uhr auf den Kirchentag hin.
Die Kirchen laden ein, den ÖKT mit seinen neuen Möglichkeiten als Anlass zu nehmen, christlichen Glauben gemeinsam zu leben und zu feiern.
Die Übersicht über das Programm des 3.ÖKT und die Möglichkeiten der Teilnahme finden Sie unter: https://www.oekt.de/programm
Der ökumenische Arbeitskreis des kath. Pfarrgemeinderats und der Kirchenvorstand der evang. – luth. Kirchengemeinde Roth freuen sich, dass Ökumene auch in Roth immer mehr erfahrbar wird