Nachrichten aus der Pfarrei

Wichtige Informationen unserer Pfarrei zur Corona-Krise

  • Aktuelle Hinweise und Anweisungen zum Gottesdienstbesuch werden auf der Homepage und in der Gottesdienstordnung veröffentlicht (siehe Hygiene + Livestreams). Bitte informieren Sie sich stets aktuell auf unserer Homepage und in der jeweiligen Gottesdienstordnung.

  • Bitte in das Pfarrbüro nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Vereinbarung kommen. Bitte erledigen Sie alle Anfragen vorzugsweise telefonisch oder per E-Mail.

  • Das Jugendheim hat für Pfarrei-Interne Gruppierungen wieder geöffnet, für weitere Infos und das Hygienekonzept wenden Sie sich bitte an der Pfarrbüro.

  • Zur Teilnahme an Gottesdiensten ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Der Mund-Nasenschutz muss bis auf Weiteres ab Betreten des Pfarreigeländes und während des ganzen Gottesdienstes getragen werden. Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren müssen lediglich eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Kinder unter sechs Jahren sind wie bisher auch schon von der Maskenpflicht befreit, ebenso wie Personen, die aufgrund einer Behinderung oder aus anderen gesundheitlichen Gründen der Trageverpflichtung nicht unterliegen.

  • Der Gemeindegesang mit Maske ist wieder erlaubt. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gotteslob mit!
     
  • Teilweise Übertragung von Gottesdiensten in einem Livestream: Link zum Livestream Angebot.

    Letzter Livestream: Fronleichnam 3.Juni 9.00 Festgottesdienst mit eucharistischer Anbetung
    Nächster Livestream: Sonntag 13.Juni 10.30 Hl. Messe

 
 

Anmeldung für die Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen

Roth – Wegen der Corona-Pandemie gilt wie bereits bei den Weihnachtsgottesdiensten auch für die Kar- und Ostertage eine Anmeldepflicht für die Gottesdienste in der Pfarrkirche in Roth.

 

Für alle Gottesdienste in Roth zwischen Samstag, 27. März (Vorabend des Palmsonntags) bis zum Weißen Sonntag, 11. April ist eine Anmeldung erforderlich. Nur zu den üblichen Werktagsgottesdiensten kann man wie bisher ohne Anmeldung kommen.

Die Gottesdienstzeiten für die heiligen drei Tage sind wie gewohnt: Gründonnerstag Feier vom letzten Abendmahl um 19 Uhr, Karfreitag Feier vom Leiden und Sterben Jesu um 15 Uhr, Osternacht um 5 Uhr morgens und das Osterhochamt um 10:30 Uhr.

Die Anmeldung für die Gottesdienste in Roth ist nur online oder telefonisch möglich:

  • Online-Anmeldung ab Montag, 22. März, 15 Uhr, über die Pfarrei-Homepage: www.pfarrei-roth.de/godianmeldung
  • telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 09171 82 559-0 nur zu folgenden Zeiten: Montag, 22. März und Mittwoch, 24. März (jeweils zwischen 15 und 17 Uhr)
  • Bei der Reservierung müssen Namen, Telefonnummer sowie Zahl der Personen und der Hausstände genannt werden.

Zur Beichte ist ebenfalls eine Anmeldung erforderlich, die Infos hierzu sind ebenfalls auf der Homepage zu finden.

Die Übersicht aller Gottesdienste in Roth und Eckersmühlen für die Kar- und Ostertage ist auf der Homepage www.pfarrei-roth.de abrufbar. Dort ist auch angegeben, welche Gottesdienste zusätzlich per Livestream im Internet übertragen werden. Die Internet-Übertragungen können jeweils über die Homepage www.pfarrei-roth.de oder über www.youtube.com (Suchbegriff „Pfarrei Roth“) aufgerufen werden.