Infos Filialgemeinde St. Elisabeth - Eckersmühlen

eck kreuzFilialkirche: St. Elisabeth

Ministranten Eckersmühlen 

Katholische Arbeitnehmerbewegung / KAB

Kirchenverwaltung

Termin- und Veranstaltungshinweise

Keine Termine
Bitte beachten Sie auch die aktuelle Gottesdienstordnung

 

Nachrichten Eckersmühlen

Minizeit

Die jünMinizeit2013gsten Ministranten aus Roth, Büchenbach und Eckersmühlen trafen sich am Samstag, den 23.02. zusammen mit ihren Oberministranten und Kaplan Stanclik im Rother Jugendheim zur "Minizeit". Lustige Spiele und gemeinsames Pizzabacken begeisterten alle Teilnehmer. Der Vormittag diente auch dem Kennenlernen untereinander - und schon jetzt ist klar: Solche gemeinsamen Aktionen wird es auch in Zukunft immer wieder geben!

Ein paar Eindrücke vermitteln wie immer unsere Bilder...

 

 

Ausflug in die Eisarena nach Nürnberg

Etwa zwanzig Ministranten und Jugendliche aus Büchenbach, Eckersmühlen und Roth vergnügten sich am 26.01.13 in der Eisarena in Nürnberg. Organisiert wurde die Fahrt von Oberministrantinnen aus Büchenbach und Eckersmühlen - aber auch Pfarrvikar Flade und Kaplan Stanclik waren mit von der Partie.

SchlittschuhlaufenBilderKFEin paar Eindrücke von dem gelungenen Nachmittag gibt es auf dem Bild...

 

 

 

 

 

 

Die Sternsingeraktion 2012 in Eckersmühlen

 

Gruppenbild Sternsinger eck

 

„Ein heller Stern hat in der Nacht
die Botschaft in die Welt gebracht.
Die Engel haben auf dem Feld
den Hirten es zuerst erzählt.
Die Hirten ließen alles stehn',
um zu dem Kind im Stall zu gehen."

 

 

Das Motto „Segen bringen - Segen sein“ der diesjährigen Sternsingeraktion begleitete die Sternsinger in diesem Jahr am gemeinsamen Vorbereitungswochenende in Eckersmühlen.

Da unser Pfarrheim belegt war, durften wir die Gastfreundschaft der evangelischen Kirchengemeinde Eckersmühlen genießen. Hierfür noch einmal herzlichen Dank.

Insgesamt 22 Sternsinger mit ihren Betreuern brachten am 04. und 05.Januar 2013 in Eckersmühlen, Haimpfarrich, Wallesau und Hofstetten den Segen zu den Menschen und sammelten für notleidende Kinder in Tansania.