Sitzung des Pfarrgemeinderats Roth im Juni 2016

Im Mittelpunkt der Sitzung des Pfarrgemeinderats Roth standen das bevorstehende Pfarrfest, der Rückblick auf Veranstaltungen und die Erörterung eines modernen Kirchen- und Gemeindebildes.
Pfarrer Dr. Christian Löhr betonte in einem Geistlichen Wort, dass Fußball und Religion viele Gemeinsamkeiten aufweisen. Das Pfarrfest am 26. Juni beginnt mit dem Gottesdienst um 10.30 Uhr und endet mit einem Orgelkonzert um 15 Uhr. Dazwischen gibt es Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Auftritte des Jugendchors und der Kindergartenkinder und ein Quiz.
Die Fußwallfahrten nach Abenberg und Freystadt waren insgesamt gut besucht. Allerdings fehlten in diesem Jahr die Teilnehmer aus der Filialgemeinde Eckersmühlen.
Hartmut Beck berichtete vom Workshop „Gemeinsam Kirche sein“, der für das Dekanat Roth-Schwabach in Roth durchgeführt wurde. Sehr wichtig sei die frühzeitige Gewinnung und Motivierung von Mitarbeitern in der Gemeinde. In diesem Zusammenhang wurde die Möglichkeit eines Helferfestes erörtert, das der Danksagung, aber auch der Gemeinschaft dienen könne. Dazu soll im Herbst ein entsprechender Beschluss gefasst werden.
Anhand verschiedener Bilder erörterten die Pfarrgemeinderäte ausführlich das heutige Gemeinde- und Kirchenbild. Dabei kristallisierte sich heraus, dass die Gemeinde

heutzutage Heimat sein müsse, wo man sich trifft, wo man sich hilft, wo gegenseitiges Vertrauen entsteht. Man müsse auf die Leute zugehen, den Einzelnen in den Blick nehmen, aber auch Netzwerke knüpfen. Besonders schwierig, so die einhellig Meinung der Pfarrgemeinderäte, sei die nachhaltige Gewinnung von Gemeindemitgliedern im mittleren Alter.
Der Sommerpfarrbrief wird Mitte Juli erscheinen. Zum Auszählen der Pfarrbriefe und Sortieren der Kirchgeldbescheide bittet der Pfarrgemeinderat um Mithilfe am Mittwoch, 13. Juli ab 9.30 Uhr im Jugendheim. Neuzugezogene Gemeindemitglieder sollen am 23. Oktober im Gottesdienst und bei einem anschließenden Stehempfang begrüßt werden. Die Einladungen dazu werden im September verschickt.