Musik in der Pfarrei Roth

Termine

Sonntag 07.Okt.2018 17:00 Konzert des Zitherquintett
   mit Jonathan Fiegl

 

Kirchweihkonzert mit Thomas Köhler

Thomas Köhler KünstlerfotoAm Sonntag, 12. August findet um 16 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Roth das traditionelle Orgelkonzert zur Kirchweih statt. Zu diesem Anlass konnte wieder der Organist der Klosterkirche Weißenohe, Thomas Köhler, verpflichtet werden.
Bereits in den letzten Jahren hat Köhler mit klangvollen Orgelwerken sein Können bewiesen und das Konzert zu einem Erlebnis gemacht. Diesmal bringt er ein wahrhaft musikalisches Feuerwerk mit an die Winterhalter-Orgel. Hierzu zählen zum Auftakt der „Siegeszug Israels“ von Karg-Elert, das Vorspiel zur Ratswahlkantate von Bach und die Sinfonie de Fanfares von Mouret.
Die entsprechenden Ruhepunkte werden die Zuhörer beim Ave Maria von Bach, dem Largo von Händel und dem Panis Angelicus von Franck finden. Der Musikreigen wird ergänzt durch das Concerto G-dur von Bach, eine Suite in C-dur von Händel und den bekannten Marsch „Pomp and circumstance“ von Edward Elgar.
Dieses Orgelkonzert sollte sich niemand entgehen lassen, zumal der Standort der Winterhalter-Orgel die Möglichkeit bietet, von manchen Plätzen dem Organisten auf die Finger zu schauen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, doch wird um freiwillige Spenden gebeten.

Orgelkonzert am Samstag entfällt!

Das für Samstag den 9.6 geplante Orgelkonzert mit Christoph Hintermüller muss wegen Erkankung des Organisten leider ausfallen!

Dürerchor gastiert in der kath. Pfarrkirche

DürerchorAm 04.03.2018 um 17 Uhr gibt der Dürerchor aus Nürnberg unter der Leitung von Caroline Di Rosa in der Katholischen Pfarrkirche Roth ein Benefizkonzert zugunsten des Orgel- und Kirchenmusikvereins Roth. Der Eintritt ist frei.
Der Dürerchor wurde 2009 von Chorleiterin Di Rosa am Dürer-Gymnasium Nürnberg wiedergegründet. 80 Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse proben allwöchentlich mehrere Stunden lang, ob zur Schulzeit oder in den Ferien. Dieses außergewöhnliche Engagement bildet die Grundlage für mittlerweile zwölf und mehr Auftritte pro Schuljahr.

Weiterlesen: Dürerchor gastiert in der kath. Pfarrkirche

Jahreshauptversammlung 2018 des Orgel- und Kirchenmusikvereins Roth e.V.

Im Vorstand OrgelvereinMittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Orgel- und Kirchenmusikvereins Roth e. V. standen die Rechenschaftsberichte sowie die Neuwahlen des gesamten Vorstands.
Dabei wurde Dr. Stephan Barthel als Nachfolger von Pfarrer Dr. Christian Löhr zum 1. Vorsitzenden des Vereins gewählt.
In seinen Begrüßungsworten wies der bisherige 2. Vorsitzende Robert Lehner darauf hin, dass die Tradition von Orgelbau und Orgelmusik in Deutschland in die UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen worden sei. Anschließend gab Schriftführer Albert Rösch einen Rückblick auf die Vereinsarbeit des vergangenen Jahres, in deren Mittelpunkt 12 Orgel- und Chorkonzerte standen.
In Vertretung der erkrankten Schatzmeisterin Marianne Gürtler gab Harald Ludwig einen detaillierten Kassenbericht über das vergangene Vereinsjahr. Die Kassenrevisoren bescheinigten der Schatzmeisterin eine einwandfreie Kassenführung, sodass ihr und dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt wurde
Unter der Leitung von Ralph Edelhäußer wurden die Vorstandswahlen durchgeführt, wobei alle

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2018 des Orgel- und Kirchenmusikvereins Roth e.V.

Weihnachtskonzert der Eichstätter Jugendkantorei in Roth

JK 2017 Pressefotos 9Am Samstag, 16. Dezember, singt die Jugendkantorei am Eichstätter Dom unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß ein Weihnachtskonzert in der Kath. Pfarrkirche Roth.

Auf dem Programm stehen gleichstimmige Motetten und Liedsätze zur Advents- und Weihnachtszeit von Grimm, Mendelssohn Bartholdy, Willcocks, Heiß u. a. Außerdem kommt die „Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten zur Aufführung. Bastian Fuchs, Assistent von Domkapellmeister Christian Heiß, begleitet an der Orgel und am Klavier.

Das Konzert beginnt um 19.15 Uhr. Eintrittsprogramme zu 7 Euro bzw. 4 Euro für Kinder und Jugendliche sind erhältlich im Vorverkauf in der Buchhandlung Feuerlein, Roth, und an der Abendkasse.

Die Jugendkantorei am Eichstätter Dom gehört zu den Chorgruppen der Eichstätter Dommusik. Der aus 40 Sängerinnen und Sängern bestehende Chor singt regelmäßig in der Domliturgie und tritt in der Reihe der Eichstätter Domkonzerte und bei Konzerten außerhalb Eichstätts auf. Als Mitglied im Deutschen Chorverband „Pueri Cantores“ nahm die Jugendkantorei an mehreren internationalen Chorfestivals teil, u. a. in Stockholm, Granada, Paris und Rom. Höhepunkt in der jüngeren Chorgeschichte war ein Privatkonzert für den emeritierten Papst Benedikt XVI. im Dezember 2015 im Vatikan.