Kinder und Jugend

facebook 20Facebookseite der katholischen Jugend Roth

 

Jugendarbeit im Dekanat:

Katholische Jugendstelle Schwabach / BDKJ Roth-Schwabach

Gruppenleiterschulungen, Dekanatsjugendgottesdienst, Bunker, Aktionen,...

facebook 20Facebookseite   /    Homepage

 

 

Im Kanu auf der Altmühl

Wieder einmal waren Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den Pfarreien Büchenbach, Roth und Eckersmühlen mit Kanus auf der Altmühl unterwegs.

Eindrücke davon gibt es in dem Video: Einfach auf das Bild klicken und dann das youtube-Video starten!

Kanutour

 

Geist ist genial - Firmung 2014 in Roth

BildseiteFirmungKFAm Pfingstsonntag 2014 empfingen 33 Jungen und Mädchen der Pfarrei Roth das Sakrament der Firmung. Gespendet wurde es ihnen von Weihbischof Adolfo Bittschi aus Sucre in Bolivien, der aus unserer Diözese Eichstätt stammt.

Der Bischof wies in seiner Predigt mit einem Wort von Papst Franziskus darauf hin, dass es nur eine einzige Sache im Leben gebe, die wirklich traurig sei: kein Heiliger zu werden. Die Firmlinge sollten es einfach einmal ausprobieren, wirklich mit Gott zu rechnen in ihrem Leben – und sie würden manche Überraschung erleben.

Anschließend rief der Bischof durch die Handauflegung und die Salbung mit Chrisam die Kraft des Heiligen Geistes auf die Jugendlichen herab.

Auf zu Bruder Klaus am Tiefenbach!

WandertagFirmlingeKFEine Gruppe von Firmlingen machte sich zusammen mit Mitgliedern des Firmteams und Kaplan Stanclik am Samstag, 17.06.14 auf zu einer längeren Wanderung: Von der Kreisklinik in Roth aus ging es etwa 15km weit bis zur Bruder-Klaus-Kapelle am Tiefenbach.

Neben dem Gemeinschaftserleben standen dabei unterwegs auch immer wieder spirituelle Impulse mit auf dem Programm.

Da auch das Wetter mitspielte, wurde der Tag insgesamt zu einem schönen Erlebnis, das mit der gemeinsam gefeierten Eucharistie in der Kapelle abschloss.

Ostersymbole entdeckt

GruppenstundeOstersymboleQuerKFWoran merkt man eigentlich in unserer Pfarrkirche, dass wir noch bis Pfingsten in der Osterzeit sind und daher die Auferstehung Jesu besonders feiern?

Dieser Frage gingen die Kinder der Gruppenstunden am vergangenen Freitag mit gezückter Kamera nach - und sie wurden fündig. Alle Ostersymbole sind seitdem auf einem Plakat in der Kirche "verewigt".

 

Firmwochenende in Vorra

VorraAnfang Mai fuhren die Firmlinge des Jahres 2014 zusammen mit Kaplan Stanclik und Mitgliedern des Firmteams zu ihrem traditionellen Firmwochenende im Schullandheim Schloss Vorra in der Fränkischen Schweiz.

Neben Spaß und Gemeinschaft standen dabei die Firmbeichte, das Gestalten von Firmkerzen und die Beschäftigung mit der Symbolik und der Bedeutung des Firmsakramentes auf dem Programm.

Das Firmwochenende war die letzte größere gemeinsame Aktion des diesjährigen Firmkurses - am Pfingstsonntag heißt es dann für 35 Firmlinge unserer Pfarrei: "Sei besiegelt mit der Gabe Gottes, dem Heiligen Geist."