Termin- und Veranstaltungshinweise

Sonntag 01.Okt.2017 16:30 Amtseinführung Pfarrer Christian Konecny
   Beginn am Marktplatz mit anschließenden Zug zur Kirche und Gottesdienst um 17Uhr.

Sonntag 08.Okt.2017 10:30 Kinderkirche
  

Sonntag 08.Okt.2017 16:00 Meditation zum Matthäus-Marktsonntag
   mit Inge Dirsch (Mezzosopran) und Gerhard Silberhorn (Orgel)

Samstag 14.Okt.2017 19:00 Weinfest der Kolpingsfamilie
  

Ganzen Kalender anzeigen

Bitte beachten Sie auch die aktuelle Gottesdienstordnung

 

Nachrichten aus der Pfarrei

Ökumenischer Jugendkreuzweg

lightbox 2870530991 58f4de25 33c0 4155 8986 de0d624814e8

„Wo bist Du, Gott“ - das fragt der ökumenische Kreuzweg der Jugend in diesem Jahr inmitten von Leid und Schmerz, von Krieg und Konflikt, auf der Suche nach Sinn, und dem woran Christinnen und Christen glauben. 

Fotobearbeitungen der Straße Via Dolorosa in Jerusalem, jenem Weg, den auch Jesus vor seiner Kreuzigung bis zum Hügel Golgatha gehen musste, bebildern die einzelnen Stationen.

Mit der Frage "Wo bist Du!" steht in diesem Jahr der sehnsüchtige oder auch verzweifelte Ruf in beiden Richtungen, zu Gott und zu den Menschen, im Fokus. Das greifen die Texte und Bilder auf: Sie erzählen von der Suche nach Gott und von der Suche Gottes nach dem Menschen.

Eingeladen sind alle Jugendlichen jeder Konfession. Wir beginnen am Freitag, den 11.03., um 16.30 Uhr gemeinsam in der katholischen Kirche!

Es freut sich auf Euch
Das Vorbereitungsteam!

Fußwallfahrt im Heiligen Jahr nach Abenberg an Christi Himmelfahrt

Am Donnerstag, dem 5.5.2016 bietet unsere Pfarrgemeinde eine Wallfahrt nach Abenberg mit Durchschreiten der Heiligen Pforte und Wallfahrtsmesse in der Stillakirche an. 7.00 Uhr Abmarsch ab Pfarrhof Roth, 11.00 Uhr Wallfahrtsmesse, anschließend gemeinsames Mittagessen im Gasthaus. Bitte tragen Sie Ihren Teilnahmewunsch (zu Fuß, mit dem Auto oder …, Suche nach Rückmitnahme nach Roth) in die in der Kirche aufgelegte Liste ein.

Gut auf den Ehebund vorbereitet

Ehevorbereitung201613 Paare haben sich einen Sonntag lang auf ihre Eheschließung vorbereitet und den von der Pfarrei Roth angebotenen Ehevorbereitungstag besucht. Nach der Mitfeier der Sonntagsmesse führte Pfarrer Dr. Christian Löhr die Paare in die Theologie des Ehesakramentes ein.

An ein gemeinsames Mittagessen schlossen sich Antworten auf Fragen rund um die Gestaltung der Eheschließung an. Diakon Heinrich Hofbeck gab den Hochzeitspaaren Hilfen für ein gelingendes und glückliches Eheleben mit auf den Weg.

Der Ehevorbereitungstag für Paare, die in diesem Jahr in Roth oder auswärts heiraten werden, schloss mit einer festlichen Kaffeetafel ab.

 

 

 

Gemeinsame Sitzung Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat Roth

Themen der gemeinsamen Sitzung des evangelischen Kirchenvorstands mit dem katholischen Pfarrgemeinderat Roth waren vor allem die Jugendarbeit, die Kirchenmusik und die Flüchtlingsproblematik.
Nach einer Andacht, gehalten von Pfarrer Dr. Christian Löhr, sprach Hans Feuerstein, der Vertrauensmann des Kirchenvorstands, von einer lebendigen Ökumene in Roth, so seien die beiden Gremien in den letzten 20 Jahren regelmäßig zusammengetroffen. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Albert Rösch erinnerte, dass schon seit den siebziger Jahren gelegentliche Zusammenkünfte und gegenseitige Einladungen zu Feiern stattgefunden hätten.
In einer Standortbestimmung sprachen auch die beiden Geistlichen von einem guten ökumenischen Klima in Roth. Pfarrer Dr. Christian Löhr schlug dabei vor, die Beziehungen durch Unterzeichnung der Charta Oecumenica festzuschreiben, zumal die Charta, so Pfarrer Joachim Klenk, sich auch

Weiterlesen: Gemeinsame Sitzung Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat Roth

Führerschein für die Ehe

Die katholische Pfarrgemeinde Roth lädt am Sonntag, 21.2.2016 von 10.30 – bis 16.30 Uhr Paare, die in diesem Jahr heiraten wollen, zu einem Ehevorbereitungstag in das Pfarrheim ein. Der Kurs macht für die Ehe fit. Pfarrer Dr. Christian Löhr und Diakon Heinrich Hofbeck führen als Referenten die Heiratswilligen durch diesen Tag. Die Einheiten sind unterbrochen von gemeinsamem Mittagessen und Kaffetrinken. Außerdem erhalten alle Teilnehmer eine Materialmappe mit Gestaltungselementen für den „schönsten Tag des Lebens“ sowie eine Teilnahmebestätigung. Teilnahmegebühr pro Paar 15,- €. Anmeldung bis 14.2.16 erbeten 09171/825590 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.